„Die KiTa-Konferenz“

Gelungene Partizipation in der Kindertagesstätte

Gelungene Partizipation, das heißt echte Beteiligung und Mitwirkung der Kinder aller Altersstufen in einer Kindertagesstätte, erfordert eine klare Haltung der Partnerschaft.

Gelebte Partnerschaft, also eine Beziehung auf Augenhöhe, beinhaltet Klarheit der unterschiedlichen Rollen, Kompetenzen, Grenzen und Verantwortungen. Sie basiert auf Respekt, Wertschätzung und Interesse für die Bedürfnisse aller Beteiligten, seien es Kinder, pädagogische Fachkräfte oder Eltern.

Welche Methoden sind hilfreich und welche konkreten Angebote und Rituale erleichtern es den Kindern, ihre Bedürfnisse und Wünsche zu verstehen und zu äußern?

Umfang:                  1 Tag à 9 UST

Seminardetails

Termine:
nach Absprache

Seminardauer:
1 Seminartag 9 UST

Seminarort:
intern oder in unseren Räumen

Ansprechpartnerin:
Marlies Pütz
Dipl.-Päd., personenzentrierte Therapeutin

Seminaranfrage stellen

Nutzen Sie unser Kontaktformular
oder rufen Sie uns an:
(0241) 45010933
Anfrage stellen

Inhaltliche Fortbildungen