Inklusion

Eine Balance zwischen Herausforderung und Überforderung

In der inklusiven Arbeit mit Kindern werden Sie vor vielfältige und komplexe Aufgaben gestellt: Neue Konzepte, intensive Elternarbeit, Teamveränderungen, Kooperationen und Vernetzungsaufgaben.

Um von Anfang an Ihre Ressourcen richtig einzusetzen und einer möglichen Überforderung vorzubeugen, ist es hilfreich, sich fachlich und stärkend unter KollegInnen zu begleiten.

Dieser Tag bietet Unterstützung für die Entwicklung der Kernkompetenzen Diversity Handling und ressourcenorientiertes Selbstmanagement.

Umfang:                    1 Tag à 9 UST

Seminardetails

Termine:
nach Absprache

Seminardauer:
1 Seminartag 9 UST

Seminarort:
intern oder in unseren Räumen

Ansprechpartnerin:
Marlies Pütz
Dipl.-Päd., personenzentrierte Therapeutin

Seminaranfrage stellen

Nutzen Sie unser Kontaktformular
oder rufen Sie uns an:
(0241) 45010933
Anfrage stellen

Inhaltliche Fortbildungen